Krankmeldung

 

  • Mitteilungspflicht
  • Nach unmittelbarer, fernmündlicher Verständigung ist schriftliche Mitteilung innerhalb von 2 Tagen nachzureichen.
  • Unverzügliche schriftliche Verständigung der Schule durch die Erziehungsberechtigten oder deren Beauftragten unter Angabe der Gründe.
    • § 23 (2) VSO
    • § 53 (2) SVSO
  • Bescheinigungen und Atteste sind erforderlich:
    - bei mehr als 3 Tagen: Mitteilung über die Krankheitsdauer bei Wiederbesuch der Schule
    - bei mehr als 10 Tagen: ärztliches Zeugnis, kann von der Schulleitung verlangt werden
    - bei auffälliger Häufung krankheitsbedingter Schulversäumnisse oder wenn Zweifel an der
      Erkrankung bestehen: ärztliches oder schulärztliches Zeugnis kann von der Schulleitung
      verlangt werden.
  •  

    Obiger Text ist der Originalwortlaut aus der VSO.


Grundschule Wullenstetten - Pestalozzistraße 1 - 89250 Senden
Tel: 07307-945-3300, Fax: 07307-945-3309
info@grundschule-wullenstetten.de

[Startseite] [Impressum] [Datenschutz]